Onyx

Onyx

Onyxperlen und Anhänger

Beim Onyx Edelstein handelt es sich um eine Variante des Chalzedons, der wiederum eine Varietät des Quarzes ist. Er ist meist undurchsichtig, erscheint dem Betrachter in der Regel als schwarzer Edelstein. Der Onyx ist ein Edelstein, der aus sich abwechselnden schwarzen und weißen, schwach durchscheinenden Schichten besteht. Es gibt auch noch eine bräunliche und eine rötliche Abwandlung des Onyxes, die sogenannten Sard-Onyxe. Die Unterscheidung ist nicht immer eindeutig, daher kommt es auch vor, dass der Sard-Onyx gelegentlich als Onyx bezeichnet wird. Die Abbaugebiete für Onyx liegen vorwiegend in den USA, Südamerika, dem Jemen und Pakistan. Schwarze Onyx Perlen und Schmucksteine sind eigentlich immer (extra) schwarz gefärbt.
Onyx als Heilstein gilt als beruhigend und soll sich für Menschen die Chaos im Leben haben eignen. Er soll als Heilstein Stabilität geben. Man sagt: Onyx Edelsteine fördern nüchternes Denken, Logik und verbessern die Kontrolle. Der Onyx gilt als ein Schutzstein vor negativen Einflüssen.

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste