Kette machen mit Anhängerchen

Kette machen mit Anhängerchen

Eine Kette mit Austauschmöglichkeiten, dafür sind diese Anhängerchen perfekt. Das Prinzip ist ganz einfach, mit mehreren kleine Perlen-Anhängerchen haben Sie viele Möglichkeiten zum variieren. Sie machen Ihre eigenen Unikate, Charms so zu sagen.

Materialien:

- versilberte Nietstifte (0,65 mm oder wie hier: 0,50 mm)
- gedrehte Biegeringe
- Perlenkappen und Perlen nach Wahl
- Gliederkette mit Verschluss

Sie basteln sich die Anhängerchen, einfach gekettelt mit Öse, oder mit Draht gewickelter Öse, sehe diese Bastelanleitung. Es funktioniert genau so wie bei den Ohrringen, aber dann nur einen Anhänger. Da diese gedrehten Biegeringe schon dicht sind, müssen Sie die Ösen dann gleich an den Biegering wickeln. Der Vorteil ist auch, dass es gleich richtig befestigt wird.

Zusätzlicher Vorteil dieser Kette ist: dass die Restposten Perlen sich wunderbar verarbeiten lassen. Ziemlich oft habe ich noch eine bestimmt schöne Perlen oder Perlenkappe übrig und dafür ist ein Anhängerchen perfekt!

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste