Ohrringe selber machen - Elven Ohrschmuck

Ohrringe selber machen - Elven Ohrschmuck

Eine Anleitung für zauberhafte Ohrringe! Die Acrylblüte sind ganz leicht und auch leicht zu verarbeiten. Wenn Sie Ihren Kopf bewegen, bewegen sich die Anhängerchen auch fröhlich mit.

Materialien
- 2 Calla Acrylperlen in flieder (auch verfügbar in andere Farben)
- 6 versilberte Nietstifte
- 2 versilberte Kettelstifte
- 4 mattierte anthrazit Perlen
- 4 Schliffperlen 6 mm violett
- 1 Paar versilberte Ohrhaken
- 2 versilberte Perlen Balistil
- 2 Ösen von 5 mm

Anleitung

Sie beginnen alle Nietstifte ein bisschen kürzer zu machen. Zwei Stück schneiden Sie 0,8mm ab, zwei Stück schneiden Sie 1,6mm ab und 2 Stück schneiden Sie 2,4mm ab. Das können Sie natürlich ändern aber ich fand es schön, dass die Perlen sich einander nicht berühren und in der Höhe deutlich unterschiedlich hängen.

Dann fädeln Sie ein Perle auf und machen eine Öse ganz oben an dem Stift. Der Rest des Stiftes bleibt leer. Machen Sie schön kleine und gleichmäßige Ösen. Die Größe der Ösen beeinflusst auch die Länge der Anhängerchen. Weitere Informationen über Ohrringe machen finden Sie hier.

Weitergeht es mit dem einhängen des Anhängers.
Sie hängen die Nietstift-Anhängerchen an einen Biegering. Diese Biegering wird in der Acrylperle versteckt, aber Sie brauchen den Biegering damit der Anhänger schön locker hängen kann. Hängen Sie die Längste in die Mitte.
Danach wird auch der Kettelstift an dem Biegering befestigt. Nun fädeln Sie die Acrylblüte auf und die versilberte Perle und die schwarz metallische Perle. Öse fertig machen und an dem Ohrhaaken befestigen.
Das Alles noch einmal wiederholen und Ihre hübsche sommerliche Ohrringe sind fertig!

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste